INGENIEUR
 
 
 



INGENIEUR/ 180 X 94 cm/ C-Print/ 2010-2011


INGENIEUR


SECOND LIVES
230 x 146 cm
C-Print / Acryl / Alu-Dibond / 2011


INGENIEUR/ 180 X 94 cm
C-Print / Acryl / Alu-Dibond / 2010-2011

DENVER
230 x 146 cm
C-Print / Preview
/ 2011


Die Mode vom Sockel stürzen
Das Triptychon INGENIEUR thematisiert in ihrem Medium der Fotografie das Diktat des Flüchtigen in scheinbar, leeren dem Menschen übergeordneten, codierten Räumen. Die Aura der Mode ordnet sich in ihrer unterschiedliche Funktionalität und Ästhetik zugunsten des Unheimlichen, unter. Die zitierten Kleidungsstücke: der erotisierende Bikini, das wallend aufgeladene Chiffonkleid und die Konzeptualität eines Martin Margilia, dienen lediglich als Orientierungshilfe. Die Isolation der Figuren von INGENIEUR steigert sich durch die graphische Dominanz in ihrer räumlichen Erinnerungen, in eine Verlorenheit, die als Schmerz empfunden werden kann. Voran marschieren, angetrieben von ihrer klassischen Stärke: der Körperlichkeit. Der Blick des Zuschauers ist der des Exerzierens eines Objektes, als Lehrgegenstand. Die skulpturale oberflächliche Maskerade spricht gegen die Individualitätund zerstört in ihren Formen und Kleiderhüllen, die Illusion von der andauernden Jugend.



SECOND LIVES/ detail 230 x 146 cm/ C-Print / Acryl / Alu-Dibond / 2011

In ihren neusten Arbeiten überlistet Catrine Val die Distanz des Laufstegs, der die Models auratisch, auf das Wechselspiel von Distanz und Nähe hin medial inszeniert. Frei nach der Möglichkeit sich selbst zu sein, selbst zu denken und selbst zu handeln. Wie viele Identitäten können in einer Person leben und bauen sich als ein Gesamtes zusammen? Die eigentliche Intension liegt darin, Subjektivität zu zünden und ein Maskenfest der Verweigerung zu veranstalten. Hier fragt die Kunst des Selbst deutlich nach der Frage, der eigenen Individualität in all seiner Verletzbarkeit und Schönheit.
Gilles Deleuze umschreibt es so: Der Versuch, das Ich und die Welt zu entzaubern, führt letztlich zur totalen Verzauberung.



 

 

 



 
video   foto   malerei   vita   kontakt  homeZZZZZZZZZ